La Sera


Hinter diesem Projekt steckt die junge Musikerin Katy Goodman. Erste musikalische Erfahrungen sammelte sie als Bassistin bei Vivian Girls.
La Sera heisst auch Ihr im Februar erscheinendes Album.
Als Herzstück gilt sicherlich Devil’s Heard with Gold, mit dem dieses Album in Netz promotet wird. Ein verträumter Song zwischen Beziehung und Liebe. „You’re not gonna rest ’till you find the best.“ Unpeinlicher Mädchenpop, den selbst Mann gerne hört.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s