Birds of Passage


Birds Of Passage ist das Projekt von Alicia Merz aus Neuseeland und ihr Debütalbum heißt “Without The World”. Langsamer, minimalistischer Shoegaze und experimentelle Musik zwischen Ambient und Drone.

„Winter Lady“ ist bereits ihr zweites Album.
„Winter Lady“ ist ein gehauchtes, minimalistisches, von Drones und Ambientsounds durchsetztes Kleinod.

Wenn Merz ihre fantasievollen Lyrics ins Mikro haucht, ist man gleich von Anfang an verzaubert. Schon „Fatal Melody“ ist ausgesprochen packend und lädt zum Innehalten ein.

Eine fragil-düstere Atmosphäre breitet sich aus, und man wähnt sich in einem Tagtraum, es gibt kaum ein Entkommen.

Fazit: Ein wunderschönes, maximal verlangsamtes Album, voller Atmosphäre und dunkelbunter Schönheit. In sich geschlossen und konsequent, Empfohlen für entschleunigung

BIRDS OF PASSAGE & LEONARDO ROSADO – Dear And Unfamiliar (LP/ CD)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s